Die Dienste werden Einkommensbezogen abgerechnet. - Dies bedeutet für die Klienten Einkommen plus Pflegegeld,
abzüglich Miet- und Betriebskosten, weiters abzüglich Lebenshaltungskosten (vom Land vorgeschrieben)
Dies stellt die Bemessungsgrundlage dar.

Hier gelangen Sie zum Tarifrechner